Maya Tagesenergien

Im Zentrum des Tzolkins am 23.04.2021

In der Mitte angekommen

Am 23.04.2021 erreichen wir das Zentrum des aktuellen Maya Zyklus. In der Mitte des Labyrinths kannst du dir symbolisch vorstellen du bist in der Mitte deines Körpers angekommen. Und von nun  an begibst dich wieder Richtung Ausgang des Labyrinths. Mit der Affenwelle, die für spielerische Leichtigkeit und Freude steht, geht es am 24.04.2021 weiter. Wir befinden uns ja jetzt aktuell in der Spiegelwelle. Das ist eins der härtesten Verstandssiegel. Es erfordert Mut sich im Spiegel seines Gegenübers zu erkennen. Doch nur so kommen wir unseren inneren Schatten auf die Schliche. Diese gilt es zu meistern und in lichtvolle Aspekte zu transformieren. Das Geschehen was gerade kollektiv abläuft spiegelt oftmals unser inneres Chaos. Bist du bereit hin zu sehen? Aus göttlicher Sicht und Ebene läuft alles perfekt denn all die Ablenkung im Außen die uns genommen wurde bringt uns endlich mal in die Innenschau. Gesellschaftlich sind viele von uns von ihrer wahren Essenz weit entfernt. Doch deine Seele ist aus einem ganz bestimmten Grund auf dieser Erde – sie möchte sich erfahren und wachsen. Leider passiert dies momentan nur durch den Schmerz. Denn dadurch werden viele erst wach und fangen an Dinge, Situationen & Menschen zu hinterfragen. Am 23.04.2021 haben wir die Tagesenergie des weißen Hundes, dieser ist das Siegel der Liebe. Dies gilt es zu erkennen, das was DU tief im Inneren wirklich bist – die pure LIEBE. Stell dir vor jeder Mensch wäre sich dessen bewusst! Das suchen und aller Schmerz könnte vergehen, denn Liebe zieht Liebe an. Liebe ist die höchste Schwingung und ein jeder wünscht sich geliebt zu werden. Die Frage stellt sich – wann haben die Menschen genug gelitten und fangen endlich an in die Eigenverantwortung zu gehen!? Wenn du dich in die Frequenz und Schwingung der Liebe bringst, wirst du selbst zu dieser Liebe. Bist du diese Liebe ziehst du automatisch noch mehr Liebe in dein Leben. Ist magic…….wirst du sehen und staunen! Die Geburtstagskinder des 23.4 können sich freuen denn sie wechseln aus der weißen in die blaue Energie. Verstand wechselt in die Heilung / Transformation. In diesem Jahr dürfen sie einfach sein, es gibt nix zu tun. Meine Mama wird sich freuen 🙂

Lass den Text wirken und achte auf deine Intuition.

Im Prinzip ist es ganz einfach doch unsere gedanklichen Konstrukte und Programmierungen stehen uns da im Weg. Die darf ein jeder für sich transformieren. Die Affenwelle sagt uns im Grunde wie – mit Leichtigkeit und Freude denn genau so wurdest du geboren und hast die Welt erkundet. Wie hast du laufen gelernt? Du bist gefallen, wieder aufgestanden und hast weiter gemacht, stimmts? Wie ist es heute? Wem schenkst du deine Aufmerksamkeit? Dem Chaos da im Außen? Von wem lässt du dir dein Leben bestimmen? Was tust DU täglich für dein Glück? Time to Change, is always NOW. Beobachte die nächsten Tage dich und deine Spiegel im Außen. Besser & schneller kommst du nicht an deine Innenwelt und Themen. Und dann ab 24.04. 2021 kehrt Marsch – in eine neue Richtung – in Leichtigkeit und Freude. Viel Erfolg .