Life

Hitze Schwitzen oder es mir gut gehen lassen

Wie geht es dir bei diesen Temperaturen?

 

Ich möchte heute mal auf die andauernde Wärme aktuell etwas eingehen. Denn ich beobachte zusehends wie Deutschland mal wieder im Jammer und Stöhn Modus unterwegs ist bei diesen Temperaturen. Klar, ich hab auch Momente wo ich mich erwische und denke …Booh wat heiss …. doch Gott sei Dank sind das eher Ausnahmen geworden. Fakt ist das dieses gestöhne über die Hitze nix bringt, ausser noch mehr unangenehme Gefühle. Es ist doch mittlerweile kein Geheimnis mehr das jeder Gedanke ein Gefühl auslöst und wir sozusagen uns jeden Moment selbst erschaffen. Da ist doch  „eigentlich “ die logische Konsequenz das ich dafür Sorge das es mir gut geht, oder? Wie bei allem im Leben haben wir zu 98% die Wahl zwischen Annehmen und Akzeptieren oder Veränderung. Da niemand die Sonne regulieren kann bzw den Zustand verändern kann bleibt doch logischerweise nur das Annehmen, oder? Ja aber warum motzen, stöhnen und jammern wir dann so ?  Diese Frage kann sich an dieser Stelle mal jeder selbst beantworten. Es ist klar ungewohnt für unseren Körper, der sich sicher erst einmal daran gewöhnen darf. Doch wenn du mal bedenkst in anderen Ländern ist diese Wärme dauernd. Und wenn ich diese Menschen beobachte scheinen sie sich damit arrangiert zu haben. Sie haben ihre Lebenssituation dem angepasst – siehe Siesta in Spanien, Italien,…Ich möchte mal wagen zu sagen – und das ist meine ganz persönliche Meinung – viele Deutsche sind schlichtweg verwöhnt. Ja, es soll alles immer schön angenehm sein und bloß nix dafür tun. Haben wir nun endlich mal ein richtig schönen Sommer, was für die Kids doch super ist in den Ferien, sind wir auch nicht zufrieden. Es gibt unzählig tolle Sachen um kreativ zu werden, beispielsweise, ich habe mir ein Diffuser gekauft und fülle ihn mit Pfefferminz Öl, dies gibt eine unheimlich schöne frische im Raum. Vorallem haben wir jederzeit Wasser zum erfrischen – bedenke auch das ist Luxus und nicht überall selbstverständlich auf der Welt. Mein Körper hat sich seid meiner Hirnblutung schon an das Schwitzen gewöhnt, denn wenn ich fertig bin mit Duschen schwitze ich so als käme ich aus der Sauna. Anfangs war ich echt fix und fertig und musste mich erstmal aufs Bett legen und ausruhen. Mittlerweile hat sich dies schon gebessert denn so habe ich gelernt das Jammern keine Option ist und es auch durchaus eher verschlimmert, also den Zustand. Wir können jeden Augenblick wählen wie wir uns fühlen wollen doch das bedingt Achtsamkeit und Kontrolle der Gedanken. Die Sonne schenkt uns Licht, Energie dafür sollten wir Dankbar sein. Und ich fühle mich auch rundum motivierter wenn ich sie morgens schon scheinen sehe. Also mein Tipp – Wie kannst du kreativ werden um diese zauberhaft schöne Zeit mehr zu genießen? Spiel doch mal mit der Frage – Wieso fühle ich mich heute so zufrieden und glücklich ?…….und ein Super Effekt hat das ganze auch noch…..Du kannst dich spüren, fühlen, die Vor – FREUDE auf ein Eis, kalte Dusche,….whatever 😉 genieß es !

ENJOY   SUMMERTIME