Life

Erklärung zur Nutzung der Maya Energien

By Oktober 30, 2018No Comments

Was hat es mit den Tönen auf sich? Und wie kann ich die Wellen für mich nutzen? Sollten noch weitere Fragen in dir schlummern, hilft dir vielleicht folgender Text. So wurde es mir erklärt und ich konnte es so gut verstehen und verankern in meinem System.

Also stell dir vor – ein Zug mit 20 Abteilen ( Siegel ) steht am Bahnhof. Die Reise beginnt im ersten Abteil. Das erste Siegel ist die Drachenwelle, die Kraft des Anfangs, Neubeginn. Jedes Abteil hat 13 Plätze ( Töne – Tage ) . Jeden Tag wanderst du einen Platz weiter. Jeder Tag bringt dir eine unterstützende Energie. Beispiel – das Schlange Siegel läßt dich klar erkennen bzw zeigt dir auf – Realität oder Illusion – so kannst du das alte hinter dir lassen und weiter gehen. So wanderst du jeden Tag weiter bis die nächste Welle kommt, da wechselst du dann ins nächste Abteil. So geht es beliebig weiter, bis alle 20 Siegel durchlaufen sind, und wir bestenfalls unser Endziel erreicht haben. Dieser ganze Zyklus geht 260 Tage. Dann erreicht der Zug den Bahnhof und wir dürfen wieder vorne Platz nehmen. Entweder ein neues Projekt / Thema in Angriff nehmen oder das alte zu Ende führen. Neue Runde – neues Glück.

Die Siegel sind in vier Farben unterteilt -rot – weiß – blau – gelb

ROT – ist das aktive Siegel. Hier geht es um Mut, Kraft, Bewegung & Tun.

WEIß – ist das rationale Siegel.Denken, analysieren, erkennen, verstehen,lernen, erforschen. Auch das der Liebe -Liebe leben und geben. Selbstliebe lernen.

BLAU – eher ein passives Siegel. Es geht um Regeneration, Selbstheilung entdecken, Kommunikation des inneren Kindes bzw der Seele.

GELB – ist das wohl anstrengenste Siegel. Hier geht es um Eigenentwicklung. Weiterentwicklung und Wachstum.

Natürlich kann man auch noch viel tiefer in die Materie einsteigen doch da gibt es andere bezaubernde Menschen die dies besser erkären könnten. Zum Einstieg lernen und erkennen der Maya Kosmologie empfinde ich das erforschen und arbeiten mit den Tagesenergien sehr sinnvoll und ausreichend genug. Aktiv verfolgt wirst du staunen wo dich die Reise am Ende hin führt. Viel Erfolg und Ankommen.