Life

Der Weg der Meisterschaft

By September 3, 2018No Comments

und wie kann ich ihn bestmöglich meistern ?

 

Ich möchte heute ein paar – für mich sehr wertvolle – Tipps mit euch teilen. Diese haben mir sehr geholfen meinen Weg und damit verbundene Aufgaben besser zu erkennen und zu verstehen. Das umtimative A & O war die Astrologie für mich. Nicht nur das andere mir sagen konnten was in meinem Leben ansteht, passieren könnte uvm. Es war das Staunen, die Magie, der Zauber wenn dies dann wirklich in der Realität zum Vorschein kam. Unser Verstand möchte immer alles verstehen doch da stößt man – ich zumindest – an seine Grenzen, fängt an zu genießen. Meine Neugier hat mich so getriggert es zu lernen, mehr zu verstehen. Und glaub mir das ist gar nicht so einfach! Umso mehr man erkennt, findet über sich, umso mehr wächst die Neugier noch mehr zu erkunden. Von unserer wahrem Bestimmung, unserer Seelenessenzen / Aufgaben bis zu unserer Ur Angst die jeder mit auf diese Welt bringt kannst du wirklich sensationell viel entdecken. Ich habe es zu lieben gelernt und auch immer wieder für mich zu nutzen.

Jeder Mensch der diese Erde betritt wächst früher oder später in die Illusionen rein die ihm seine Eltern, Umfeld vermittelt haben. Wir werden konditioniert von Kind an und die Aufgabe eines jeden Menschen ist, die Schleier der Illusion zu durchblicken. Wenn du weiter schaust bei den alten Mayas oder Tarot, überall findest du die Hinweise die Illusionen aufzudecken bzw zu enttarnen. Das ist der Weg zur Freiheit, den sich soooo soooo viele Menschen sehnlichst wünschen. Doch glaub nicht das das mal eben so einfach ist. Es erfordert Ausdauer, Diszeplin, ein starken Willen uvm. Leider ist es oft so das wir erst den Weg durch den Schmerz gehen um zu erwachen, bzw er – kennen. Wir haben je nach Typ Mensch eben ein ausgeprägtes EGO was erstmal besiegt werden möchte. Doch es ist machbar, vertrau dir da.

Ich möchte dir mal ein Beispiel aufzeigen wie es im Leben eines Menschen der die UR ANGST zu Versagen laufen könnte. Nehmen wir jemanden der im Jahr 1988 geboren ist. Anhand der doppelten Acht erkennt man schon das dieser Mensch ein enormes Kraft und auch Machtpotenzial mit auf die Welt bringt. Die Stärke ist ihm sozusagen mit in die Wiege gelegt worden. Doch was passiert wenn er sich mit dem identifiziert was ihm vorgelebt wurde ? Er ist nicht authentisch und lebt eine Kopie dessen was ihn geprägt / konditioniert wurde. Angenommen dieses Kind hat sich nicht geliebt gefühlt, und strebt nun als Erwachsener danach, die Aufmerksamkeit im Aussen zu bekommen?! Dieser Mensch wird sich mächtig ins Zeug legen um erfolgreich zu werden, da er so ja, die als Kind vermisste Aufmerksamkeit bekommt.  Die Aufgabe ist es also die Illusionen zu durch schauen um zu seiner wahren Identität zu gelangen. Diese Herzensweißheit wahrlich zu leben wird ihm wahre Macht/ Kraft und Stärke verleihen. Solange wir auf unbewusster Ebene unterwegs sind wird uns immer wieder Leid & Schmerz zugefügt, damit wir dieses kosmische Spiel durchschauen/ erkennen. Man könnte sagen, es geht darum die Kohärenz zwischen Herz & Geist ( Hirn ) herzustellen um dieses ersehnte Leben wahrlich göttlich zu leben.

Leider hat uns dies niemand vermittelt, so laufen wir manchmal im Leben, permanent gegen diesselbe Wand bis wir beginnen zu erforschen oder Gewohnheiten zu verändern. Für mich hat sich der Spruch “ Wer nicht hören will, muss fühlen.“ bewahrheitet. Meine Tipps für deinen Meisterweg – such dir gute Coaches, spring über dein Schatten, Tue das was dir am meisten Angst bereitet, sprich über das was dich bewegt – vorallem Männer – scheißt auf euren Stolz, sei mutig, sei offen für alles Neue, sei wild, frech und mach das Unmögliche möglich.

vivi la tua vita

ERLAUBE ES DIR GRÖßER ZU DENKEN MEHR ZU FÜHLEN UND

AUSSERGEWÖHNLICHER ZU SEIN ALS JEMALS ZUVOR

Danke an Jeffrey Kastenmüller